Liebe Stammtischfreunde,

am 14.11.14 hatten wir unseren letzten Stammtisch mit einem außergewöhnlichen Gast. John Strehlow stellte uns seine Biografie seiner Großeltern Carl Strehlow und Frieda Keysser mit dem Titel „The Tale of Frieda Keysser“ vor. Sie betrieben Ende des 19. Jahrhunderts die Missionsstation in Hermannsburg 130 km westlich von Alice Springs.

An diesem Stammtisch stand nun nicht Australien als Reiseland im Mittelpunkt, sondern die Ureinwohner und die Ziele, die die Missionsarbeit mit ihnen verfolgte. John Strehlow versetzte uns in eine andere Zeit und äußerte sich auch kritisch zu den Theorien insbesondere seinem Vater gegenüber. Die Arbeit an dieser Biografie hatte er 1993 begonnen und möchte sie nun mit einem zweiten Band fortsetzen. Die Quellen hierzu findet er in Alice Springs, Adelaide und auch Berlin.

Kurzentschlossene konnten ein Buch erwerben, das Herr Strehlow auch gerne signierte. Interessieren würde mich dieses Thema schon, aber ich traue mir nicht zu, dies mit englischem Text zu verarbeiten.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.strehlow.co.uk .

 Unser nächster Stammtisch wird am 30.01.2015 stattfinden und die Themenabende sind dann wieder im Abstand von 8 Wochen. Um daneben auch persönlich den Kontakt zu intensivieren, haben wir für den 27.02. und 24.04.15 jeweils einen zusätzlichen StammTisch im Erdinger reserviert (Das sind jeweils die letzten Freitage im Monat und StammTisch ist bewußt so geschrieben, weil es nicht das Nebenzimmer ist sondern ein Tisch im Jägerstüberl der Gaststätte). Bitte merkt Euch dies auch schon einmal vor, denn von 10 – 12 Stammtischlern gibt es immer wieder Nachfragen nach einem solchen Treffen. Für die Themenabende im bisherigen Rhythmus hat sich zwar die Mehrheit bei unserer kleinen Abfrage im Rahmen der letzten Einladung ausgesprochen, aber die Anzahl der Rückmeldungen ist weniger als repräsentativ.

 Viele Grüße und eine schöne Zeit wünscht

 Wolfgang

Heute 111 Gestern 250 Woche 1315 Monat 3841 Insgesamt 42583

Kubik-Rubik Joomla! Extensions